Blog

Vom Opfer zum Schöpfer

Veröffentlicht am

Nie mehr Opfer sein, was heißt das eigentlich? Ja, was will ich denn stattdessen sein? Die Assoziation Opfer-Täter drängt sich auf. Muss ich also Täter werden, wenn ich die Opferrolle ablege? Nein, das möchte gerade jemand, der sich als Opfer erlebt, am allerwenigsten. Und verharrt deswegen in der Opferrolle. Ist der Gegenbegriff zum Wort „Opfer“ […]